Rechtsgebiete

Reiserecht

Zu meiner Klientel gehören Reisende, Reisemittler und Reiseveranstalter.
Bitte beachten Sie auch die hilfreichen Links.

DGFR Mitglieder Logo  

Leistungen für den Reisenden

  • Beratung im Vorfeld der Reise (z.B. Kündigung vor Reisebeginn, Stellung eines Ersatzreisenden, Anspruchsprüfung und -geltendmachung gegen Reiseversicherungen bei Erkrankung, Probleme mit dem Sicherungsschein u.a.)
  • Beratung über Höhe und Erfolgsaussicht der Geltendmachung von Minderungs- und Schadensersatzansprüchen gegen Veranstalter, Leistungsträger (z.B. Fluggesellschaften, Hotels)
  • Fertigung der Anspruchsschreiben, Verhandlungen und Besprechungen mit dem Gegner
  • Klageweise Geltendmachung der Ansprüche
  • Zwangsvollstreckung

Leistungen für Reisemittler

  • Abrechnungsproblematiken mit Veranstaltern und/oder Abrechnungsstellen
  • Abgrenzungsprobleme Veranstaltung/Vermittlung
  • Arbeitsrecht einschließlich Krankenversicherungsproblematiken
  • Forderungsbeitreibung einschl. Mahn- und Gerichtsverfahren sowie Zwangsvollstreckung
  • Abwehr von Ansprüchen
  • Mitarbeiterfortbildung
  • Erstellen von Anmeldeformularen und Verträgen
  • Probleme mit dem Sicherungsschein

Leistungen für Reiseveranstalter

  • Erstellung und Korrektur von AGB
  • Kataloggestaltung
  • Erstellen von Formularen und Verträgen
  • Mitarbeiterfortbildung
  • Abwehr von Ansprüchen
  • Sicherungsscheinproblematik
  • Forderungsbeitreibung
  • Arbeitsrecht

Es sind hier nicht alle Tätigkeitsfelder und Fallkonstellationen erfaßt. Für weitergehende Fragen erreichen Sie mich über Kontakt.

Arbeitsrecht

  • Vertretung von Arbeitgebern
  • Vertretung von Arbeitnehmern
  • Verfassen und Prüfen von Arbeitsverträgen
  • Außergerichtliches Verhandeln mit den Arbeitsvertragsparteien
  • Formulieren von Aufhebungsverträgen
  • Vertretung im Kündigungsschutzverfahren
  • Vertretung in Lohn- und Gehaltsverfahren
  • Vertretung in Entfristungsverfahren
  • Prüfung von Abmahnungen, Zeugnissen und Kündigungen
  • Beratung vor Abschluß von Verträgen und im Rahmen von faktischen Arbeitsverhältnissen, Probe- und Aushilfsarbeitsverhältnissen und bedingten oder befristeten Arbeitsverhältnissen

Es sind hier nicht alle Tätigkeitsfelder und Fallkonstellationen erfaßt. Für weitergehende Fragen erreichen Sie mich über Kontakt.